Ich habe es getan,...

Meinungen & Infos zu Metalldetektoren (CS1220, CS5MX, R1,..)

Moderator: Icke

Benutzeravatar
Andi
Detektoren Profi
Beiträge: 179
Registriert: 27.05.2003, 21:06
Kontaktdaten:

Beitragvon Andi » 10.05.2009, 09:23

???

Benutzeravatar
Sonie
Detektoren Profi
Beiträge: 198
Registriert: 18.01.2009, 11:25
Kontaktdaten:

Beitragvon Sonie » 10.05.2009, 18:06

Andi, wundere dich nicht. :lol:
Wie sagte Luther:
"Wes das Herz voll ist des geht der Mund über."
Der arme Toddi hatte wohl eine Familienfeier. :prost:
Wenn der Alkohol wieder abgebaut ist werden wir von ihm sicher
wieder sinnvollere Beiträge erhalten. :wink:

Gruß, Sonie

Benutzeravatar
Andi
Detektoren Profi
Beiträge: 179
Registriert: 27.05.2003, 21:06
Kontaktdaten:

Beitragvon Andi » 10.05.2009, 19:44

Ja Sonie, wenn du schon Luther zitierst und den armen Tobby der
Sauferei bezichtigst, stellt sich mir die Frage, was du dir den so reinziehst-
Alk, Gras, Speed, Viagra...???
Gruß
Andi

Benutzeravatar
Indiana Jones
Board-Inventar
Beiträge: 1205
Registriert: 15.03.2005, 10:01
Wohnort: bei Kassel
Kontaktdaten:

Beitragvon Indiana Jones » 10.05.2009, 20:09

Bitte beim Thema bleiben :!:

Gruß
Wolfgang
Geräte:
Fisher F70, Garrett Euro Ace + Tesoro Compadre SE (für den kleinen Indi ;-))
Davor: C.Scope CS2MX, Discovery 3300, Fisher 1236x2, Tesoro Conquistador, Garrett ACE 250, Scannermax, Magpie

Benutzeravatar
feldschlange
Detektoren Freak
Beiträge: 41
Registriert: 04.05.2009, 10:11
Wohnort: ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Beitragvon feldschlange » 10.05.2009, 20:43

das eigentliche thema: zweitgerät...oder für mich günstiges einsteigergerät zum
späteren wechseln auf ein besseres, womit
ich dann automatisch ein zweitgerät hätte

vorzüge des 1 mx: guter disk, schnell fläche machen,
suchtiefe für anfänger erstmal nicht so wichtig...und:
170 euro sind zu schlagen: erstmal rauskriegen, ob sondeln klasse ist
oder eben nicht..
und im urlaub dürfen mir die jungs ruhig das auto ausräumen, mir macht
das nix

was hätte ich denn sonst so kaufen sollen?

ace 150? kanarienvogel, verzögertes ansprechen, schwer.....nee

fisher f2? ...hätt ich nicht für 170 bekommen, vielleicht gebraucht

compadre....teurer

chinageräte?....neenee

Benutzeravatar
Bofu
Detektoren Freak
Beiträge: 23
Registriert: 23.09.2004, 17:18
Wohnort: Schleswig Holstein
Kontaktdaten:

Beitragvon Bofu » 10.05.2009, 21:01

Moin Jungens,

muß Euch leider entäuschen was den ersten Test des CS1MX angeht. :wink:

War gestern wie angekündigt mit nem Sucherfreund 12,5 Stunden Hardcoresondeln machen und leider hat mich Fundgeilheit mal wieder gepackt und ich habe bis zum bitteren Ende mit dem Cibola durchgezogen. :lol:

Natürlich hatte ich den Scope auch mit und als wir angekommen waren auch sofort ausprobiert und ich muß sagen das ich mehr als überrascht war wie er lief.

Später mehr, hau mich jetzt aufs Sofa. :wink:

Gruß Jörn

Benutzeravatar
feldschlange
Detektoren Freak
Beiträge: 41
Registriert: 04.05.2009, 10:11
Wohnort: ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Beitragvon feldschlange » 10.05.2009, 21:08

[quote="Bofu"]
ich muß sagen das ich mehr als überrascht war wie er lief.


wie lief er.. besser oder schlechter als erwartet?


mfg feldschlange

Benutzeravatar
Bofu
Detektoren Freak
Beiträge: 23
Registriert: 23.09.2004, 17:18
Wohnort: Schleswig Holstein
Kontaktdaten:

Beitragvon Bofu » 11.05.2009, 06:41

Besser natürlich, selbst mein Kumpel hat gestaunt und meinte "echt nicht übel das Dingens" :lol:

Gruß Jörn

Benutzeravatar
feldschlange
Detektoren Freak
Beiträge: 41
Registriert: 04.05.2009, 10:11
Wohnort: ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Beitragvon feldschlange » 11.05.2009, 10:57

na da bin ich ja echt erleichtert, daß ich mir nicht auch
sonen gelben vogel namens ace kaufen musste, die smileys
sind schon schlimm genug.

hier nochmal die rudimentäre originalbeschreibung:

"C-Scope 1MX Metal Detector
Ultimate simplicity,-- --automatic retune ----and the power of 'motion' electronics are what make the new C-Scope 1MX metal detector special. The CS-1MX is adapted to high speed detecting with increased depth of detection. The lightweight and superb balance of the new control box adds to the appeal of this introduction to metal detecting at a seriously low price."



@ bofu
stand in der bedienungsanleitung mehr über diesen automatischen abgleich? kann man nach dem einschalten direkt loslegen, oder muss noch ein luft/bodenabgleich abgewartet werden?..hab mein gerät leider immer noch nicht..



mfg
feldschlange

Benutzeravatar
Bofu
Detektoren Freak
Beiträge: 23
Registriert: 23.09.2004, 17:18
Wohnort: Schleswig Holstein
Kontaktdaten:

Beitragvon Bofu » 11.05.2009, 13:07

Nö machst an und drehst den Sens soweit zurück bis der Ton fast verschwunden ist und ab geht die Post.
Denke du wirst an dem Gerät Deine Freude haben. :wink:

Gruß Jörn

Benutzeravatar
feldschlange
Detektoren Freak
Beiträge: 41
Registriert: 04.05.2009, 10:11
Wohnort: ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Beitragvon feldschlange » 11.05.2009, 17:18

alles klar, danke!


Zurück zu „C-Scope“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Germane und 1 Gast