Ramponierte Spule reparieren?

Meinungen & Infos zu Garrett Metalldetektoren (Treasure Ace, GTAx, GTI,...)

Moderator: Icke

Benutzeravatar
liemliever@gmx.de
Detektoren Profi
Beiträge: 134
Registriert: 14.10.2008, 11:34
Kontaktdaten:

Ramponierte Spule reparieren?

Beitragvon liemliever@gmx.de » 19.10.2008, 10:59

Die Spule von meinem Garrett ist schon etwas ramponiert. Ich habe mir jetzt einen Spulenschutz bestellt jedoch stellt sich mir die Frage, sollte ich bevor ich den dann anbringe die abgeplitterten Stellen verschließen und mit welchem Mittel kann ich das durchführen oder ist das nicht nötig.
Hinweis: Bilder & Links können nur von registrierten Benutzern dieses Forums angesehen werden. Bitte registrieren Sie sich!

Benutzeravatar
Erdenkoenig
Board-Inventar
Beiträge: 1100
Registriert: 22.01.2004, 11:17
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Erdenkoenig » 19.10.2008, 12:36

Versucht Bäume zu fällen?????? .... Würde Kunstharz oder 2K-Kleber nehmen
Gruß aus Augsburg

Stefan

Aktuelles Motto : Irgendwo schneits immer....

Benutzeravatar
inno67
Premium-User
Beiträge: 590
Registriert: 23.11.2006, 11:56
Detektor: V3i, F75ltd, Vibratector
Wohnort: Saargau
Kontaktdaten:

Beitragvon inno67 » 19.10.2008, 14:51

Soll wohl bei Garrett öfter mal passieren :?: Ich würde den Rand des Spulenschutes mit schwarzem Silikon versehen und dann den Spulenschutz aufsetzen so kannst du ihn nach Bedarf wenn du am Rand langschneidest auch leicht wieder lösen.

MfG Steven
Geräte:Garrett Fisher F75 Ltd, Whites V3i, Viking VK 30, Vibra Tector früher: F75 , Garrett At pro, Whites M6, Minelab Sovereign GT, Minelab Explorer SE, Xp GmaxxII, Tesoro Lobo, Nautilus DmcII, Fisher F2, Whites Eagle Spectrum und Seben Deep Target.

Benutzeravatar
liemliever@gmx.de
Detektoren Profi
Beiträge: 134
Registriert: 14.10.2008, 11:34
Kontaktdaten:

Beitragvon liemliever@gmx.de » 19.10.2008, 17:29

Bin halt an ein paar Steine gekommen die zwischen Laub versteckt waren. Aber die Ideen sind nicht schlecht mal schauen weis nicht wo ich Kunstharz erwerben kann aber 2K Kleber gibts bestimmt Baumarkt. Vielen Dank für die Antworten.

Benutzeravatar
RayRedditch
Stamm-User
Beiträge: 206
Registriert: 27.05.2006, 10:08
Kontaktdaten:

Beitragvon RayRedditch » 19.10.2008, 23:33

Besser einwikkeln in elestrische tape, das schweisst zusammen, und ist danach auch wasser dick.
Frag bei dem elektricker für schweiss tape (Band)

Tritonus
Premium-User
Beiträge: 516
Registriert: 11.01.2004, 12:42
Wohnort: OWL-Grenze zu Nordhessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Tritonus » 20.10.2008, 07:20

Nimm 2K Kleber oder Epoxydharz << schreibt man das so ?

Mit Tape wird das zu dick, besonders da wo die Spule den breiten Steg hat.
Achja ... und vorsichtiger Schwenken :)
Liebe Grüße
Marcus

Benutzeravatar
liemliever@gmx.de
Detektoren Profi
Beiträge: 134
Registriert: 14.10.2008, 11:34
Kontaktdaten:

Beitragvon liemliever@gmx.de » 20.10.2008, 09:30

Hab mir 2K Kleber gekauft mach es nachher drauf. Dieses Tape zum verschweißen hab ich auch schon mal benutzt aber ich hatte das Gefühl das mein Detektor damit mehr Fehlsignale gibt.

Cpt. Price
Detektoren Freak
Beiträge: 24
Registriert: 30.03.2008, 18:44
Kontaktdaten:

Beitragvon Cpt. Price » 20.10.2008, 19:56

das ist doch noch gar nichts im gegensatz zu meiner ehemaligen spule vom ace :roll:
Die war vllt ramponiert sag ich euch , absplitterungen ohne ende und übliche kratzer eben . Aber lief immer noch einwandfrei das teil :)

Benutzeravatar
liemliever@gmx.de
Detektoren Profi
Beiträge: 134
Registriert: 14.10.2008, 11:34
Kontaktdaten:

Beitragvon liemliever@gmx.de » 21.10.2008, 10:20

Reparatur ist sehr gut geworden. Für alle die auch mal eine Reparatur durchführen müssen ich habe "UHU 2-komponentenepoxidharzkleber schnell fest" genommen Preis um die 9€


Zurück zu „Garrett“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MetalldetektorHong, niko und 1 Gast