Frage zum Garrett GTP 1350

Meinungen & Infos zu Garrett Metalldetektoren (Treasure Ace, GTAx, GTI,...)

Moderator: Icke

Benutzeravatar
dermold
Wenigschreiber
Beiträge: 6
Registriert: 09.01.2008, 18:39
Kontaktdaten:

Frage zum Garrett GTP 1350

Beitragvon dermold » 01.02.2009, 10:34

Auf der Homepage des Herstellers steht:

"Graphic Target ID has 24 segments of notch discrimination to eliminate unwanted targets"

Wie kann ich das genau verstehen? Der Detektor hat ja seine Programme. Aber wie genau ist das genannte Feature da einzuordnen.

Hat er irgendwie 24 Metallarbeiten gespeichert und blinkt dann entsprechend oder wie kann ich mir das vorstellen?

Benutzeravatar
Andreasnewmexico
Stamm-User
Beiträge: 266
Registriert: 07.07.2007, 17:15
Wohnort: Kehrig
Kontaktdaten:

Garrett

Beitragvon Andreasnewmexico » 02.02.2009, 00:09

Graphic Target ID has 24 segments of notch discrimination to eliminate unwanted targets.

Die Diskriminator Spanne von Eisen über Folie, Gold, Kupfer... Silber ist in 24 Blocks eingeteilt. Jeder Block kann ein oder ausgeblendet werden ohne die darunter oder darüberliegenden mit ausblenden zu müssen. Nennt sich Notch.

Die Programme sind nichts anderes als voreingestellte Notch Ausblendungen. So ist das Coin ( Münze) Programm auf US Münzen abgestimmt und alles ist ausgeblendet außer 5c und alles oberhalb von Zink, da da die US Münzen sind.

Andy


Zurück zu „Garrett“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: $lash, saarschwenker und 4 Gäste