2 Jahre alter Garrett Ace 150 nach Batteriewechsel im Eimer!

Meinungen & Infos zu Garrett Metalldetektoren (Treasure Ace, GTAx, GTI,...)

Moderator: Icke

Benutzeravatar
Matze911
Wenigschreiber
Beiträge: 4
Registriert: 30.12.2016, 10:42
Detektor: Garrett Ace 150
Kontaktdaten:

2 Jahre alter Garrett Ace 150 nach Batteriewechsel im Eimer!

Beitragvon Matze911 » 30.12.2016, 11:38

Hallo Leute!
Ich habe gestern mein Ace 150 mal wieder nach einem halben Jahr benutzt und habe frische Batterien AA Alkaline 1,5Volt rein gemacht. Beim Einschalten spielte die Anzeige verrückt es leuchteten alle Anzeigen und er gab einen tiefen Ton aus. Ich dachte es würde an den Batterien liegen, also kaufte ich um sicher zu gehen 4 Packungen Batterien um es durchzutesten. Auch bei wieder brandneuen Batterien das gleiche Symptom. Okay alle guten Dinge sind 3 wieder neue rein und nun tut sich garni mehr. Wenn man das Gerät einschaltet hört man ein ganz ganz leisen piepton, was aber nichts mit dem signalton zu tun hat, sondern eher mit einer hundepfeife zuvergleichen wäre. Also wenn ich nur den Computer anmache, hör ich nichts, wenn ich daß Kabel der spule anschließe, ein leises fiepen.ich habe auch das Batterie fach überprüft, das ist nichts korriediert. Ich bin maximal 10 mal damit gegangen und das letzte mal vor 4 Monaten, war noch alles ok. Es ist 2 Jahre alt, das kanndoch nicht sein. Habt ihr auch schonmal so eine Erfahrung gemacht? Kann man sonst nurden computer neu kaufen?
LG matze

Benutzeravatar
Icke
Moderator
Beiträge: 519
Registriert: 12.01.2005, 11:15
Detektor: Gemini3; Falcon MD-10; XP DEUS
Wohnort: Berliner Norden, Suchbereich Schweden
Kontaktdaten:

Re: 2 Jahre alter Garrett Ace 150 nach Batteriewechsel im Eimer!

Beitragvon Icke » 02.01.2017, 13:22

Moin moin,

ich habe über mehrere Jahre diverse Garret ACE in der Nutzung gehabt. Es ist zum Glück nie einer kaputtgegangen.
Vielleicht ist die Spule oder das Kabel hin... auf jeden Fall ist es schade.
Ansonsten würde ich zu einem etwas teureren Gerät mit integriertem Pinpointer und ein paar mehr Möglichkeiten raten.

LG, Icke.
.............................................................................Geh - und Sieh!!

Falcon MD-10, Fisher Gemini3, Fisher 1225X, Garrett ACE 250, Minelab Explorer II, XP DEUS, Deteknix X-Pointer, GARRETT Pro-Pointer AT

Benutzeravatar
Matze911
Wenigschreiber
Beiträge: 4
Registriert: 30.12.2016, 10:42
Detektor: Garrett Ace 150
Kontaktdaten:

Re: 2 Jahre alter Garrett Ace 150 nach Batteriewechsel im Eimer!

Beitragvon Matze911 » 10.01.2017, 20:12

Moin Icke,
Ja allerdings ist das sehr ärgerlich. Ich wollte mir auch gleich einen neuen kaufen, aber die sind ja nicht mal im Preis gefallen, sondern eher so geblieben. Danke erstmal für deine Antwort. Vielleicht kaufe ich mirauch einen gebrauchten, weil ich ja auch nicht so oft gehe. Hast du zufällig noch einen liegen?
LG matthias

Benutzeravatar
Icke
Moderator
Beiträge: 519
Registriert: 12.01.2005, 11:15
Detektor: Gemini3; Falcon MD-10; XP DEUS
Wohnort: Berliner Norden, Suchbereich Schweden
Kontaktdaten:

Re: 2 Jahre alter Garrett Ace 150 nach Batteriewechsel im Eimer!

Beitragvon Icke » 11.01.2017, 08:37

Moin Matthias,

vielleicht solltest Du erst mal bei einem Garrethändler anfragen, ob ein ähnliches Problem bekannt ist, oder eine Reparatur günstig machbar wäre.
Ansonsten kannst Du Dich natürlich auch nach einem gebrauchten Gerät umsehen.
Beachte aber bitte, daß es ein Markengerät wird. Es ist leider eine Menge Müll am Markt.

Ebenso achte darauf, daß eine Pinpointfunktion vorhanden ist. Das erleichtert das Suchen ein wenig.

Ich habe noch einen ACE 250 zu liegen, den wollte jedoch eigentlich ein Kollege von mir haben. Nur leider hat er sich jetzt schon eine Weile nicht mehr gemeldet... ich kann ja mal nachfragen, ob er ihn noch haben will.
Allerdings ist der ACE 250 nicht gerade die größte Verbesserung zum 150er...

Frage doch einfach mal beim eifelsucher an und lasse Dich zu passenden Einsteigergeräten beraten. http://eifelsucher.de/
Vielleicht am Besten gleich telefonisch, da kannst Du gleich die passenden Fragen stellen.

LG, Icke.
.............................................................................Geh - und Sieh!!

Falcon MD-10, Fisher Gemini3, Fisher 1225X, Garrett ACE 250, Minelab Explorer II, XP DEUS, Deteknix X-Pointer, GARRETT Pro-Pointer AT

Benutzeravatar
eifelsucher
Board-Inventar
Beiträge: 1056
Registriert: 23.09.2002, 12:21
Detektor: XP ADX 150, XP-DEUS, GPP
Wohnort: Bonn-Bad Godesberg
Kontaktdaten:

Re: 2 Jahre alter Garrett Ace 150 nach Batteriewechsel im Eimer!

Beitragvon eifelsucher » 06.03.2017, 13:43

Zur Stelle :-D

Zum defekten Garrett ACE - da sind im Regelfall 3 Jahre Garantie drauf und Elektronikfehler sind damit immer gedeckt, solange man die Pfoten aus dem Gerät lässt - Ergo: Händler kontaktieren und um Reparatur ersuchen - ich kann es nicht mehr sein da ich seit 6 Jahren keine Kanarienvögel mehr anbiete - außer Ersatzteile dafür.... :P
Ausführliche Hilfe- und Infoseiten rund ums Thema Sondengehen und Metalldetektoren findet man auf meiner (überarbeiteten) Hompage mit der altbekannten Adresse - www.eifelsucher.de


Zurück zu „Garrett“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Diddi, mbg und 4 Gäste