Testbericht Adventis

Meinungen & Infos zu XP Metalldetektoren (ADX, Adventis, Gold-Maxx, Goldmaxx Power, G-Maxx, DEUS)

Moderatoren: Icke, Adebar

Benutzeravatar
Gollum
Schreiber
Beiträge: 14
Registriert: 03.06.2003, 09:56
Wohnort: RT
Kontaktdaten:

Beitragvon Gollum » 14.03.2004, 14:09

Also ich kann zwar nur vom Disc des Adx 100 sprechen, aber der kanns locker mit nem Tesoro Eldorado aufnehmen. Gell Andi.
Klar kannst du nicht alles ausblenden, kommt meistens auch auf Form, Lage und Beschaffenheit des Objektes an. Geschmiedet oder nicht und natürlich auch wie Stark das Objekt verrostet ist bzw. wieviel Rost sich im Boden um das Objekt herum befindet.

Vielleicht bekomm ich diesen Monat ja noch meinen Adventis, dann kann ich auch mal was darüber berichten!

Ich hoffe der schwache Disc wird nicht auch noch von mir bestätigt!

Gruß Gollum

Benutzeravatar
eifelsucher
Board-Inventar
Beiträge: 1056
Registriert: 23.09.2002, 12:21
Detektor: XP ADX 150, XP-DEUS, GPP
Wohnort: Bonn-Bad Godesberg
Kontaktdaten:

Beitragvon eifelsucher » 14.03.2004, 15:18

sirente63 hat geschrieben:.Der
Disc bis jetzt Betonung bis jetzt,habe das Gerät neu noch mal alls Hinweis,
ist mangelhaft bis ungenügend bei etwas grösseren Eisenteilen.Wie angemeldet wird dieses nochmals genauestens getestet,aber viel versprech Ich mir nicht in den Problembereich wie erörtert.
So long


Hallo Sirente,

Das beobachtete "Phänomen" mit der Nicht-Ausblendung von mittleren bis großen Eisenstücken ist normal! Und auch erwünscht. Dies hat Caius Quintus ja auch schon geschrieben. Ab einer bestimmten Eisen-Objektgröße wird dieses als "gutes" Signal angezeigt.

Hinzu kommt, daß dieser Effekt bei Eisenteilen auftritt, die in der Erde vor dem Ausgraben lange an einem Platz gelegen haben. Bedingt durch die lange Lagerung hat sich ein Oxidfeld (Rost) um das Eisenteil gebildet, was das eigentliche Eisenteil für den Detektor elektrisch größer macht. Es erzeugt ein größeres Induktionsfeld.
Wird beim Graben dieses Oxidfeld zerstört, kann es vorkommen, daß das Eisenteil nun "ordentlich" diskriminiert und nicht mehr angezeigt wird. Um sich dessen sicher zu sein, schaltet man von Disk auf Allmetall um. Wenn jetzt das Objekt wieder "da" ist, kann man mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, daß es sich um Eisen handelt.

Du kannst Dir hierzu aber auch noch mal dieses Dokument ansehen: http://www.eifelsucher.de/html/anfaengertipps1.htm

Beste Grüße
Thomas

P.S. Auch für Dich gilt: Hast Du Fragen zum Gerät dann greif zum Telefonhörer, ich bin die meiste Zeit über hier im Büro zu erreichen!
Ausführliche Hilfe- und Infoseiten rund ums Thema Sondengehen und Metalldetektoren findet man auf meiner (überarbeiteten) Hompage mit der altbekannten Adresse - www.eifelsucher.de

Benutzeravatar
Andi
Detektoren Profi
Beiträge: 179
Registriert: 27.05.2003, 21:06
Kontaktdaten:

Beitragvon Andi » 14.03.2004, 17:53

Hi Leute !

Also vielleicht müßte man ja ein Diskriminatoreninfoboard aufmachen :lol:
Zu der Leistung des Adventis ist hier nämlich nix zu lesen.
Ich als Anfänger blick ja gar nicht mehr durch, mir ist schon ganz
schwindlig....
Gruß
Andi

PS: ich verkaufe immer noch den Eldorado, der hat nen guten Disc

Benutzeravatar
Erdenkoenig
Board-Inventar
Beiträge: 1100
Registriert: 22.01.2004, 11:17
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Erdenkoenig » 14.03.2004, 21:00

P.S.S. : wer 'nen Tesoro verkauft ist selber schuld :D :D :prost:
Gruß aus Augsburg

Stefan

Aktuelles Motto : Irgendwo schneits immer....

Benutzeravatar
Andi
Detektoren Profi
Beiträge: 179
Registriert: 27.05.2003, 21:06
Kontaktdaten:

Beitragvon Andi » 14.03.2004, 21:16

@ Erdenkönig

Stimme Dir schon zu , brauch das Geld, zwei Tesoros kann ich nicht
gleichzeitig schwenken, und so weiter...
Manchmal erscheint mir mein Angebot vom Eldo wie Perlen vor die Säue
zu werfen, bei ebay hab ich einen gesehen , 2jahre alt, ohne Zusatzspule
Startpreis 350,- , Sofortkauf 400,-...
Tja, werd ich ihn wohl behalten, auf das ebay Gedöns hab ich keinen
Nerv. :twisted: :twisted: :twisted:

FUCK und Gutfund

Andi

Caius Quintus
Detektoren Freak
Beiträge: 45
Registriert: 28.07.2002, 18:40
Kontaktdaten:

Beitragvon Caius Quintus » 15.03.2004, 18:46

Hallo Sirente

sirente63 hat geschrieben:die Rede von Eisenteilen die grösser sind
alls eine Faust.


Eine Faust? Darf ich fragen was Du eigentlich suchst bzw. finden möchtest? Also wenn ich meine Kohleschaufeln bzw. Hände so anschaue…….! Gleich große Eisenfunde möchte ich nicht unbedingt liegen lassen (zumindest mal anschauen), aber so hat jeder seine "Eigenarten" :-). Möchtest Du z.B. keine Kanonenkugeln finden oder verstehe ich da was falsch?

sirente63 hat geschrieben:Ich rede hier auch nicht von Ziehlaschen
rausfiltern,sondern ganz einfach Eisen rauszunehmen.


Ganz "einfach" großes Eisen rausnehmen? :roll: :mrgreen:

Was ich damit (Ziehlaschen) sagen wollte: D2 beim Adventis auf max. (ganz nach rechts) bedeutet heavy-Diskrimination, sprich Ziehlaschen- und Eisenabweisung mittelgroßer und „größerer“ Eisenobjekte“. Aber automatisch hast Du dann auch eine Abweisung vieler (kleiner) Nicht-Eisengegenstände. Ich wollte nur damit sagen, dass Du auf diese Art und Weise einiges (interessantes) nicht mehr finden wirst. Du möchtest keine großen Eisenfunde, aber dann trotzdem kleine Münzlein im Disk-Modus? Am besten auch noch kleine Silberlinge im Alufolie-Leitwertbereich? Alles zusammen, das funzt nicht. Dann brauchst Du ein Notch bzw. ein Gerät mit Learn accept/reject-Funktion usw. Und kein Adventis. Und auch da, mit Notch usw,…..ist wieder eine andere Geschichte.

Klar möchte man immer nur das finden, wonach man sucht, aber so ein Detektor muss erst noch erfunden werden. Jede Geräteeinstellung bringt Vor- und Nachteile. Und jeder setzt da andere Prioritäten. Jedes Gerät ist, wenn man so will, (D)ein Kompromis.

Wenn Du wüsstest, wie viele"große" Eisengegenstände ich damals "trotz" des guten Diskriminators mit meinem Tesoro Royal Sabe im Disk-Modus (sehr gerne übrigens) ausgebuddelt habe……. Das ist völlig normal. Beim 1266 XB von Fisher war es dann doch noch einiges mehr, aber auch das ist nur eine Frage der Übung. Mit so einen Diskriminator hättest Du jetzt sicherlich Deinen Spaß gehabt <:-[[ .

Außerdem gibt es auch andere Geräte, mit zusätzlicher Tonunterscheidung, die Dir vielleicht eher zusagen (bei XP z.B. der GMAXX). Aber auch da wird es Überraschungen geben. Da kommt man nicht drum rum. Ich sage nur Fundtiefe, Form, Substanz, Lage, Korrosionsgrad, etc. Und Anfänger schalten diese Funktion am besten erst mal ab. C-Scope hat auch gute Geräte mit einer Tonunterscheidung die es beim Adventis so nicht gibt. Aber da fehlt es wieder an Tiefe. Was aber manchmal auch nicht schlimm ist. So ist ja immer was. Man nimmt das, worauf man am meisten Wert legt bzw. das was man am ehesten braucht.

Der Disk eines Adventis ist prima. Und über Tiefenleistung kann man sich sicherlich nicht beklagen, er geht tiefer als alle ähnlich gepreisten Geräte, und auch tiefer als die meisten teureren Hobbydetektoren (siehe auch den Sendschotten-Tiefentest, ein guter Gerätevergleich. Mit XP 22,5-Standardspule übrigens, nicht einmal 27cmHE).

Bild

Das Unmögliche darf man aber nicht erwarten. Er hat einen Diskriminator und geht sehr tief, sonst kein Schnick-schnack.

Wenn Du Eisengegenstände in der Größenordnung eines Kleinwagens wegdiskriminieren willst, wirst Du feststellen, dass nicht nur XP da "leichte Schwierigkeiten" hat, sofern man da überhaupt von Schwierigkeiten sprechen darf :roll: .

Grüße
Eric
Gruss & GF
Caius

ALTUS ET FRIGIDUS - QUA PATET ORBIS

Benutzeravatar
sirente63

Beitragvon sirente63 » 15.03.2004, 21:40

Hallo
Allso erstens glaube Ich das das Adventis ABS mit Kunststoffgehäuse
etwas anders einzustellen ist alls das alte mit Mettalgehäuse.Es sind doch
einige wenn nicht sogar reichlich Tests und verschiedene Einstellungen
nötig und nicht zu knapp.Fakt ist das bei unterschiedlichen Einstellungen
auch teilweise andere Töne,Ich meine die Tonart für ein und das selbe
Metall rauskommen.Der Wurm in der Keule wahr den Silencer auf Position
1 oder 2 kein unterschied bei Eisen (grössere Teile) auf Position 0 ist das
Problem gelöst und alles in Butter.Im ÜBRIGEN ist der Sachverhalt der
Ich suche kein Eisen oder gross Teile bei nicht richtiger Einstellung
gibt das Gerät bei grösseren Eisenteilen ein Fehlsignal identisch mit kleineren Buntmettalteilen,aber egal Fehler gefunden und behoben meinerseits.Habe Heute hauchdünne Münzen mittelalterlich gefunden,jede
Menge Musketenkugeln eine Geldbörse mit DM und Haufenweise Schrott.
Einzigste Fehlsignal Heute ein verrosteter Pappnagel.Über die Gelsbörse mit DM ist mein Bekannter mit seinem XLT drübergelaufen ohne es zu merken.Ausserdem denke Ich das das Gerät genau fiexiert werden muss
für das Mettal was gesucht wird,der DISC ist so gut der kann alles rausnehmen he,he.Im übrigen alls Hinweis gibs von XP eine extra Elyptischespule für Eisenverseute Suchgebiete nur so nebenbei.Ansonsten
ähem,mein Adventis und Ich wir beide.
So Long :wink:

Caius Quintus
Detektoren Freak
Beiträge: 45
Registriert: 28.07.2002, 18:40
Kontaktdaten:

Beitragvon Caius Quintus » 16.03.2004, 00:38

sirente63 hat geschrieben: Ansonsten
ähem,mein Adventis und Ich wir beide.
So Long :wink:

BildBildNa dann mal viel Spaß Ihr zwei Turteltauben Bild, und Gut Fund :mrgreen: :mrgreen:
Bild BildBild
Gruss & GF

Caius



ALTUS ET FRIGIDUS - QUA PATET ORBIS

Benutzeravatar
Gollum
Schreiber
Beiträge: 14
Registriert: 03.06.2003, 09:56
Wohnort: RT
Kontaktdaten:

Beitragvon Gollum » 16.03.2004, 20:57

Ich hoffe morgen ist es endlich soweit!
Dann kann ich mich auch in den Kreis der Adventis-User einreihen und auch mal meinen Senft oder ähnliches dazugeben!

Gut Fund

Gollum

Benutzeravatar
sirente63

Beitragvon sirente63 » 17.03.2004, 08:48

Hallo
Hai Gollum viel spass mit dem Teil. :D

Benutzeravatar
Gollum
Schreiber
Beiträge: 14
Registriert: 03.06.2003, 09:56
Wohnort: RT
Kontaktdaten:

Beitragvon Gollum » 11.04.2004, 19:26

So nun will ich auch mal meine Eindrücke zum Adventis niederschreiben...

Da ich vor dem Adventis schon den ADX 100 hatte wusste ich eigentlich schon was mich erwarten würde. In Punkto Verarbeitung, die ja grad ein bisschen schlecht gemacht wird (siehe anderer Thread), bin ich mit dem Gerät voll zufrieden. Allerdings kam ich beim ersten Suchgang nicht so ganz mit dem Disc1 klar, weil er sehr mild ist. Bin dann einfach im Disc2 auf Iron gelaufen und muss sagen das der Disc meiner Meinung nach sehr gut ist. Aber zu was benutzt ihr den Disc1???
In Sachen Suchtiefe bin sehr zufrieden, geht doch ein Stückchen tiefer als der ADX 100, wäre ja auch schlimm wenn nicht! :D

Als ich heute auf einer Wiese war hab ich diesen 50 Cent Test durchgeführt.
Ergebnis mit Standartspule 22,5cm, Allmetall: 32cm
Disc: 31cm
mit 27cm HE Spule, Allmetall: 36cm
Disc: 36cm

Da ich leider über eBay die 27HE Spule für die Alu-Version des Adventis ersteigert habe, kann ich sie nicht benützen, da sie nen anderen Verschluss für die Elektronik hat. Zum Test habe ich sie einfach mit Isolierband befestigt, weil michs doch brennend interessiert hat.

GRÜßE GOLLUM

Benutzeravatar
iulius florus
Nullposter
Beiträge: 1
Registriert: 11.04.2004, 08:34
Wohnort: civitates Treverorum
Kontaktdaten:

Beitragvon iulius florus » 12.04.2004, 20:15

Hallo,ich benutze den Adventis nun schon seit 18 Monaten und bin absolut zufrieden. Der Disk ist super und über die Tiefenleistung brauchen wir gar nicht zu reden.Mein Fazit:Ich würde das Ding im Moment gegen keinen anderen Detektor eintauschen. 8) 8)

Benutzeravatar
Andy63

Beitragvon Andy63 » 08.01.2005, 22:28

Hallo :D
Da kann Ich mich eigentlich nur anschliessen,tauschen würde Ich auch
nicht zumindest nicht mit dennen Ich ein paar Test machen durfte.
Aber man ist real Logo gibts Geräte die vieleicht ein wenig besser sind,
aber in der Preisklasse vom ADVENTIS wirds eher wohl schwer.
Ein Prima Allroundgerät was Leistungsfähig,robust und obendrein
noch jeden Regenschauer standhält inclusive Lautsprecher da Wasserdicht geschützt. :D
Grüsse
Andy

Benutzeravatar
Andy63

Beitragvon Andy63 » 06.04.2005, 15:15

Hallo :D
Wahr Heute mal ein wenig Schrott aufsammeln :? Mal ein paar Test
für veschiedene Münzen und eben die Einstellung.Beim Adventis DISC
auf 2 und den Folie auf 9Uhr ist ein 1Centstück voll raus,knackt noch nicht
einmal.
Gruss
Andy :D


Zurück zu „XP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: maze, Methusalix und 5 Gäste