Kabelbruch bei Doppel D

Meinungen & Infos zu Tesoro Metalldetektoren (Cortes, DeLeon, Eldorado, Compadre, Lobo, Tejon, Silver/GoldenµMax,..)

Moderator: Icke

Benutzeravatar
Dr.Coin
Detektoren Freak
Beiträge: 31
Registriert: 06.11.2005, 18:51
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Kabelbruch bei Doppel D

Beitragvon Dr.Coin » 25.03.2007, 13:27

Hallo,
kann mir jemand sagen ob ein Kabelbruch zu reparieren ist?
Wenn ich die Doppel D anschließe und nur mit dem Detektor wackle gibts ein Signal nach dem anderen.
Wenn jemand eine Idee hat außer das Ding auf den Müll zu schmeißen soll schreiben!
MFG Coin :roll:

Benutzeravatar
inno67
Premium-User
Beiträge: 590
Registriert: 23.11.2006, 11:56
Detektor: V3i, F75ltd, Vibratector
Wohnort: Saargau
Kontaktdaten:

Beitragvon inno67 » 25.03.2007, 13:32

Hallo!

Hast du denn evtl. noch Garantie? Tesoro hat doch 20 Jahre in Deutschland!

MfG Steven

Benutzeravatar
Luschhörnchen
Wenigschreiber
Beiträge: 7
Registriert: 16.10.2006, 22:06
Wohnort: Colonia Süd
Kontaktdaten:

Beitragvon Luschhörnchen » 25.03.2007, 17:53

Wäre ausgesprochen hilfreich wenn du geschrieben hättest wo der Bruch, der Wackelkontakt aufgetreten ist.

1. Unten an der Spule = Mülleimer
2. In der Mitte des Kabels = noch rettbar wenn das Restkabel bis zur Elektronikbox reicht (Bsp. Lobo)
3. Am Stecker = kein Problem



Ansonsten frag mal hier:
http://forum.eifelsucher.de/

Gruß
Luhö

Sobbi
Board-Inventar
Beiträge: 1409
Registriert: 24.02.2003, 10:39
Wohnort: Vindelica, 1.Stock
Kontaktdaten:

Beitragvon Sobbi » 25.03.2007, 18:53

Servus Dr.

wenn es ein Kabelbruch ist, ist er natürlich zu reparieren;...ist es wirklich einer, oder hat vielleicht die Spule innen eine Macke?

Leg mal Spule und Detektor getrennt, aber angeschlossen auf den Boden und beweg dann mal dezent die einzelnen Teile, der Länge nach. Dann kannst du den Ärger erstmal näher eingrenzen wo der "Tongeber" sitzt.

Gruß Sobbi
Nimm die Menschen wie sie sind, ....es gibt keine anderen!

Benutzeravatar
Erdenkoenig
Board-Inventar
Beiträge: 1100
Registriert: 22.01.2004, 11:17
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Erdenkoenig » 25.03.2007, 18:57

*hmmm* Wo hast Du es getestet? ... Ich hatte das Phänomen auch mal mit einer normalen Spule ... war aber nur in meiner damilgen Wohnung ... auf dem Land lief sie einwandfrei. Hatte es auf Radio/Fernsehturm und Handy geschoben ...
Gruß aus Augsburg

Stefan

Aktuelles Motto : Irgendwo schneits immer....

Benutzeravatar
Dr.Coin
Detektoren Freak
Beiträge: 31
Registriert: 06.11.2005, 18:51
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Hat sich erledigt!

Beitragvon Dr.Coin » 25.03.2007, 22:39

Vielen Dank für eure Antworten ich komme mal darauf zurück wenn das Kabel wirklich eine Macke hat.
In meinem Fall ist es nun doch die Elektrik vom Germania 2.
Ich habe die Spule eben noch mit meinem Tejon probiert und die funzt einwandfrei!
Gruß Coin

Benutzeravatar
inno67
Premium-User
Beiträge: 590
Registriert: 23.11.2006, 11:56
Detektor: V3i, F75ltd, Vibratector
Wohnort: Saargau
Kontaktdaten:

Beitragvon inno67 » 26.03.2007, 11:30

Ich hatte es immer mit dem Lobo wenn sich die Batterien dem Ende neigen das er dann immer Pulsartig Signale von sich gab.

MfG Inno


Zurück zu „Tesoro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gino69, optimizer und 2 Gäste