Was Tun?

Meinungen & Infos zu Tesoro Metalldetektoren (Cortes, DeLeon, Eldorado, Compadre, Lobo, Tejon, Silver/GoldenµMax,..)

Moderator: Icke

Benutzeravatar
Alf11
Wenigschreiber
Beiträge: 7
Registriert: 09.11.2009, 15:45
Kontaktdaten:

Was Tun?

Beitragvon Alf11 » 01.12.2009, 14:22

Hallo,folgene Vorauswahl habe ich bereits getroffen.

Tesoro De Leon oder XP-ADX250 ?
Welcher ist der bessere "Alrounder" ?
Gruß,
Alf

Benutzeravatar
Lytton
Detektoren Freak
Beiträge: 49
Registriert: 22.05.2007, 16:31
Kontaktdaten:

Beitragvon Lytton » 02.12.2009, 12:42

Hallo Alf11,

ich kenne beide Detektoren nur "am Rande" von Tests und Nutzerbeschreibungen bzw. hatte den 250er mal in der Hand.
Da ich selbst ein halbes Dutzend Detektoren nutzte bzw. nutze kann ich dir nur einen Tipp geben. Jeder Kompromiss wird mit Abstrichen dieser primären Funktionen bezahlt.

Eventuell könnte noch das Vorhandensein verschiedener Suchspulen wichtig sein, falls es diese bei den zwei Detektoren gibt und eine Rolle spielen.

Spulensystem:
    Mono-Spulen: größere Tiefe, schlechte Diskriminierung
    DD-Spulen: geringere Tiefe, breiteres Magnetfeld -> größere Suchfläche, besserer Diskriminierung
Spulenform
    vollvergossene Spulenteller: guter Schutz, oftmals wasserdicht, oftmals im Wasser aufschwimmend, höheres Gewicht
    offene Spulenteller: geringeres Gewicht, etwas anfälliger, oftmals nicht wasserdicht
Suche keinen Allrounder sondern kaufe nach dem Einsatzzweck. Wichtig sind Suchtiefe und Diskriminierung. Später ärgert man sich und stellt das Gerät halt in die Ecke.
Größe, Gewicht, Akkudauer usw. vernachlässige ich. Wenn für dich die beiden Punkte Suchtiefe und Diskriminierung (Metallunterscheidung: Display und oder verschiedene Töne) auch so wichtig sind, dann entscheide dich ausschließlich nach diesen Aspekten.

Grüße und immer gut Gold in der Pfanne
Lytton


Zurück zu „Tesoro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bayo, chris BY und 2 Gäste