Ingotest-Alternative

Lufttest, Bodentest und Vergleichstest von Metalldetektoren

Moderator: Icke

Benutzeravatar
eifelsucher
Board-Inventar
Beiträge: 1056
Registriert: 23.09.2002, 12:21
Detektor: XP ADX 150, XP-DEUS, GPP
Wohnort: Bonn-Bad Godesberg
Kontaktdaten:

Ingotest-Alternative

Beitragvon eifelsucher » 28.10.2015, 10:43

Hab ich grade bei YouTube entdeckt - ist vielleicht aber schon ein alter Hut aber meiner Meinung nach noch besser zu handhaben als den legendären Ingotest (bei dessen "Geburt" ich in Osburg vor vielen Jahren dabei war)

Ausführliche Hilfe- und Infoseiten rund ums Thema Sondengehen und Metalldetektoren findet man auf meiner (überarbeiteten) Hompage mit der altbekannten Adresse - www.eifelsucher.de

Benutzeravatar
Andi68

Re: Ingotest-Alternative

Beitragvon Andi68 » 28.10.2015, 11:18

Da gibt's sogar schon so Kisten auf ebay :-)

Benutzeravatar
Icke
Moderator
Beiträge: 519
Registriert: 12.01.2005, 11:15
Detektor: Gemini3; Falcon MD-10; XP DEUS
Wohnort: Berliner Norden, Suchbereich Schweden
Kontaktdaten:

Re: Ingotest-Alternative

Beitragvon Icke » 29.10.2015, 07:48

Hallo,

bekomme leider kein Video zu sehen...
Aber meint Ihr so etwas?

METALLDETEKTOR TEST BOX

http://www.ebay.de/itm/Metalldetektor-T ... SwI-BWGp1k
.............................................................................Geh - und Sieh!!

Falcon MD-10, Fisher Gemini3, Fisher 1225X, Garrett ACE 250, Minelab Explorer II, XP DEUS, Deteknix X-Pointer, GARRETT Pro-Pointer AT

Benutzeravatar
Cluster
Detektoren Profi
Beiträge: 78
Registriert: 01.06.2015, 08:24
Detektor: DEUS 4.0, F44
Wohnort: BAY
Kontaktdaten:

Re: Ingotest-Alternative

Beitragvon Cluster » 29.10.2015, 08:04

Icke hat geschrieben:Aber meint Ihr so etwas?

Genau diese Art, hab mal einen Screenshot von Eifelsuchers Video gemacht, im Prinzip das gleiche.
Hinweis: Bilder & Links können nur von registrierten Benutzern dieses Forums angesehen werden. Bitte registrieren Sie sich!

Benutzeravatar
Icke
Moderator
Beiträge: 519
Registriert: 12.01.2005, 11:15
Detektor: Gemini3; Falcon MD-10; XP DEUS
Wohnort: Berliner Norden, Suchbereich Schweden
Kontaktdaten:

Re: Ingotest-Alternative

Beitragvon Icke » 29.10.2015, 09:01

Danke,
damit kann man natürlich wirklich ganz vernünftig testen.

Ein 90 Liter Mörtelkübel mit diversen 40er HT-Rohren durchlöchert kostet so um die 10,- €.
Einzig das Problem der Verbindung...
Der Kübel ist aus PE und wird sich kaum mit den Rohren verkleben lassen.
Da kann man dann nur Muffen auf die Rohrenden setzen und sie herausstehen lassen.
Mit Muffen ist man dann mit 20 - 25,-€ dabei. Das geht auch noch.

Vielleicht werde ich mir so ein Ding basteln und meine vier Detektoren einem direkten Vergleich unterziehen...
Das wäre doch mal wieder was für das Forum.

Danke und bis später, Icke.
.............................................................................Geh - und Sieh!!

Falcon MD-10, Fisher Gemini3, Fisher 1225X, Garrett ACE 250, Minelab Explorer II, XP DEUS, Deteknix X-Pointer, GARRETT Pro-Pointer AT

Benutzeravatar
Andi68

Re: Ingotest-Alternative

Beitragvon Andi68 » 29.10.2015, 09:34

Mit Silikon müsste das einigermaßen halten, wenn die Bohrungen gut gemacht sind auch so.
Oder das Rohr etwas überstehen lassen, heiß machen und dann nen Wulst hindrücken

Benutzeravatar
Cluster
Detektoren Profi
Beiträge: 78
Registriert: 01.06.2015, 08:24
Detektor: DEUS 4.0, F44
Wohnort: BAY
Kontaktdaten:

Re: Ingotest-Alternative

Beitragvon Cluster » 29.10.2015, 12:02

Was mit bei dieser Methode ein wenig fehlt ist der natürlich gewachsene verdichtete Boden!

MfG

Benutzeravatar
Icke
Moderator
Beiträge: 519
Registriert: 12.01.2005, 11:15
Detektor: Gemini3; Falcon MD-10; XP DEUS
Wohnort: Berliner Norden, Suchbereich Schweden
Kontaktdaten:

Re: Ingotest-Alternative

Beitragvon Icke » 29.10.2015, 13:26

Naja, unten 2,5 mm Löcher reinbohren und dann ein entsprechendes Gemisch aus Erden der Region einspülen.
Wenn das Wasser unten wieder rausgelaufen ist, sollte der Boden ordentlich verdichtet sein und es kann losgehen.
Ganz oben kann man nun noch Grassamen draufgeben und angießen.
Wenn man das dann eine Weile hegt und pflegt sollte es recht realistisch rüberkommen.

Das einzige Problem liegt in der offenen Lage des Objektes, welches nicht direkt mit Erde umgeben ist...

LG, Icke
.............................................................................Geh - und Sieh!!

Falcon MD-10, Fisher Gemini3, Fisher 1225X, Garrett ACE 250, Minelab Explorer II, XP DEUS, Deteknix X-Pointer, GARRETT Pro-Pointer AT

Benutzeravatar
KilKenny
Detektoren Freak
Beiträge: 39
Registriert: 18.06.2015, 10:08
Detektor: XP
Kontaktdaten:

Re: Ingotest-Alternative

Beitragvon KilKenny » 30.10.2015, 09:55

Hab noch eine alten Bottich und 20er Rohr über werde mal sowas zusammenbasteln und berichten!


Zurück zu „Metalldetektoren Testberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: LZ3BROC, Tango und 4 Gäste