Akkus oder Batterien??

Es gibt viel Zubehör für Sondengänger. Hier kann über Pinpointer, Spaten, Spulen, Regenschutz usw. diskutiert werden.

Moderatoren: Icke, Moderatoren

Benutzeravatar
mutzmutz
Detektoren Profi
Beiträge: 57
Registriert: 27.06.2003, 15:36
Wohnort: Hunsrück
Kontaktdaten:

Akkus oder Batterien??

Beitragvon mutzmutz » 03.08.2003, 09:46

Moin all

Habe mir jetzt einen Whites Classic SL3 zugelegt.
Dieser benötigt 8 AA Baterien a´ 1,5 Volt. Nun möchte ich aber wiederaufladbare Batterien verwenden. Nur haben diese 1,2 Volt.

Jetzt sagte ein Bekannter, es gäbe wiederaufladbare Batterien mit 1,5 Volt und 2000mAh.(nur leider weiss er nicht mehr wo es die gab :cry: )

Meine Frage: Sind 2000mAh für den Whites SL3 nutzbar und wo gibt solche Akkus??

Mutzmutz
...und graben bis man Öl findet^^

Benutzeravatar
Schrotti
Nullposter
Beiträge: 2
Registriert: 03.08.2003, 09:54
Wohnort: Rhein Main
Kontaktdaten:

Beitragvon Schrotti » 03.08.2003, 10:01

Hallo Mutzmutz
Bin neu hier,habe auch das Problem mit den 1,2 V Akkus gehabt.
Nun habe ich mir Alkali Akkus mit einem Ladegerät gekauft.
Die Akkus haben 1900mAh und 1,5 Volt.Das Ladegerät kostet mit
8 Batterien 37,00 Euro.Hier die Internetadresse :www.imaging-one.de
Gruß Schrotti

Benutzeravatar
caligula66
Detektoren Profi
Beiträge: 83
Registriert: 07.07.2002, 21:49
Wohnort: Gallia Belgica
Kontaktdaten:

Beitragvon caligula66 » 03.08.2003, 19:44

He Jungens !!!

geht ins Aldi, kauft euch die 1,5 V Alkaline Batterien. Die haben jetzt den Preis gesenkt, 4 Stück für 99 Cent !!!

Die sind echt guddddd


caivs
8O

Benutzeravatar
Norbert
Detektoren Profi
Beiträge: 107
Registriert: 06.09.2002, 09:03
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon Norbert » 04.08.2003, 11:24

Bei IKEA gibt es 10 Stk. um € 2,50.
Diese werden von Varta gefertigt und haben nach meinen Messungen die gleiche Kapazität wie Duracell Plus.
Möge Fortuna mit euch sein!

XP-Adventis; Fisher CZ-5

Benutzeravatar
darkblue
Detektoren Profi
Beiträge: 63
Registriert: 03.03.2003, 11:07
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Beitragvon darkblue » 04.08.2003, 11:32

Schaumal bei www.pearl.de vorbei die sind echt gut und nicht zu teuer!
Gruß

Steve
Wenn meine Deutsch fehlerhaft ist,ist es Absicht!!

Engländer sind die Bester Suche!!!! ;-)

Benutzeravatar
cult7
Detektoren Freak
Beiträge: 40
Registriert: 06.07.2003, 16:15
Kontaktdaten:

Beitragvon cult7 » 05.08.2003, 20:12

hi, jawohl zum ALDI!
Super Batterien!!!
Da gibts jetzt auch einen Powerdrink der schmeckt genauso wie "POWERADE"
kosten aber 6 flaschen soviel wie 1 Powerade flasche.
Ideal ist der Orangengeschmack.

Gruss Markus

Benutzeravatar
darkblue
Detektoren Profi
Beiträge: 63
Registriert: 03.03.2003, 11:07
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Beitragvon darkblue » 06.08.2003, 13:26

Aldi haben jetzt wiederaufladbare Batterien im Angebot €2.29
Wenn meine Deutsch fehlerhaft ist,ist es Absicht!!



Engländer sind die Bester Suche!!!! ;-)

Benutzeravatar
mutzmutz
Detektoren Profi
Beiträge: 57
Registriert: 27.06.2003, 15:36
Wohnort: Hunsrück
Kontaktdaten:

Beitragvon mutzmutz » 06.08.2003, 13:57

jo mit Aldi habe ich gesehen..sind aber 1,2 Volt und ich brauche 1,5 Volt Akkus

Habe mir schon welche inkl. Ladegerät bestellt (danke Schrotti :wink: )
...und graben bis man Öl findet^^

Benutzeravatar
caligula66
Detektoren Profi
Beiträge: 83
Registriert: 07.07.2002, 21:49
Wohnort: Gallia Belgica
Kontaktdaten:

Beitragvon caligula66 » 06.08.2003, 19:56

Engländer sind die Bester Suche!!!!
Tja, wenn die Engländer schreiben richtig in Deutsch, ich sein großer Bewunderer von weißem Bwana. :D
Nee im Ernst, die Engländer sind die besseren Sucher, scheint was dran zu sein, besonders wenn ich sehe was in England an Literatur auf dem Markt ist...wow. Nehmt z.B. mal das Thema römische Münzen, was es in England zu dem Thema gibt ist Wahnsinn und hier bei uns ???? Forget ist. Oder was der Service bei den Detektoren-Händlern betrifft. In Deutschland kann man das bis auf wenige !!! Ausnamen vergessen.

Ach ja...vielleicht schneiden wir uns irgendwann mal ne Scheibe von den "Isle-Monkeys" (Joke) ab

Caivs
8O

SheepThought
Stamm-User
Beiträge: 269
Registriert: 30.06.2002, 17:56
Wohnort: Wiesloch, BW
Kontaktdaten:

Beitragvon SheepThought » 07.08.2003, 07:35

Moin zusamm!

Liegt das jetzt an den Batterien, das mit den Engländern, oder habe ich da was falsch verstanden?

Nehmen die Engländer Akkus?
Haben sie in England überhaupt Akkus?

Fragen über Fragen...

Bye

Derk
Derzeit: Ebinger 604 + 720,W. Eagle Spectrum
Vorher: Whites IDX Turbo, W. ID Turbo, W. Classic I, W. Surfmaster Deep Diver, Bounty Hunter QD II, Minelab Musketeer Colt, M. Musketeer XS, Ebinger 505D, OGF-L, Vallon ML-1621-6R A7, Hays DS7, Tesoro Stingray

Benutzeravatar
darkblue
Detektoren Profi
Beiträge: 63
Registriert: 03.03.2003, 11:07
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Beitragvon darkblue » 07.08.2003, 11:53

caligula66 hat geschrieben:Engländer sind die Bester Suche!!!!
Tja, wenn die Engländer schreiben richtig in Deutsch, ich sein großer Bewunderer von weißem Bwana. :D
Nee im Ernst, die Engländer sind die besseren Sucher, scheint was dran zu sein, besonders wenn ich sehe was in England an Literatur auf dem Markt ist...wow. Nehmt z.B. mal das Thema römische Münzen, was es in England zu dem Thema gibt ist Wahnsinn und hier bei uns ???? Forget ist. Oder was der Service bei den Detektoren-Händlern betrifft. In Deutschland kann man das bis auf wenige !!! Ausnamen vergessen.

Ach ja...vielleicht schneiden wir uns irgendwann mal ne Scheibe von den "Isle-Monkeys" (Joke) ab

Caivs
8O


Bessere suche? na ja! es sind eben sehr viele Sucher in England etwa 250.000 Hobbysucher und etliche die ab und zu buddeln!!.

Derk

JA und JA.

Gruß
Insel Affe! :lol:
Wenn meine Deutsch fehlerhaft ist,ist es Absicht!!



Engländer sind die Bester Suche!!!! ;-)

Benutzeravatar
MikeT
Schreiber
Beiträge: 14
Registriert: 04.08.2003, 16:59
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitragvon MikeT » 08.08.2003, 17:40

Will ja nichts sagen, aber wenn Ihr gescheite Akkus haben wollt, die wirklich super lange halten kauft euch welche von Ansmann... sind zwar etwas teurer aber dies zahlt sich locker aus... habe zum Beispiel in meiner Digi-Kamera 4 AA Ansmann 1200 M.a. und kann damit über 300 Fotos machen... im Vergleich dazu sind Duracell Batterien nach maximal 200 Fotos am Ende...

Benutzeravatar
preocie
Nullposter
Beiträge: 1
Registriert: 28.04.2017, 08:35
Detektor: king
Kontaktdaten:

Re: Akkus oder Batterien??

Beitragvon preocie » 28.04.2017, 08:44

Als Anfänger kann ich dir keinen konstruktiven Rat geben.
Aber ich denke, Metall-Detektor Batterie-Box ist sehr wichtig, wenn Ihr Metall-Detektor aus der Batterie.


Zurück zu „Detektor Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2misterl, utake und 1 Gast