Suche in Afrika

Metalldetektoren für spezielle Aufgaben wie z.B. Unterwassersuchgeräte oder Metallsuchgeräte für die Nugget oder Strandsuche, etc.

Moderatoren: Icke, Moderatoren

Benutzeravatar
Golddigga
Nullposter
Beiträge: 2
Registriert: 28.03.2007, 17:02
Kontaktdaten:

Suche in Afrika

Beitragvon Golddigga » 28.03.2007, 17:17

Hi, bin neu und hab da mal direkt ne Frage...
Ich suche ein Gerät das u.a Gold finden kann mit einer großen Reichweite. Ich hoffe das ihr mir helfen könnt.

Benutzeravatar
Minelablord
Moderator
Beiträge: 314
Registriert: 09.03.2005, 19:33
Kontaktdaten:

Beitragvon Minelablord » 28.03.2007, 17:53

Was ist bei Dir grosse Reichweite?
20 cm oder 2 Meter?

Benutzeravatar
Egon

Beitragvon Egon » 28.03.2007, 21:24

Solltest Du Gold finden bist Du quasi Tot

Benutzeravatar
tempelritter_01
Schreiber
Beiträge: 18
Registriert: 17.01.2007, 20:16
Wohnort: Luxembourg
Kontaktdaten:

Beitragvon tempelritter_01 » 29.03.2007, 08:21

:lol:
Man braucht Silber um Gold zu finden!


Viel Grüsse aus Heisdorf

Benutzeravatar
olaf
Detektoren Profi
Beiträge: 54
Registriert: 01.07.2005, 13:48
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Suche in Afrika > Goldsuche ?

Beitragvon olaf » 29.03.2007, 09:46

Hallo,

was hat denn die Überschrift "Suche in Afrika" mit der Frage "welches Gerät für Gold" zu tun ??

Ich fliege auch im Mai für 24 Tage nach Kenia.Safari und so. Ich würde davon abraten, ein Suchgerät bei einem Continentalflug mitzunehmen.

Wenn Du mit Afrika vieleicht Tunesien "Djerba" meinst, da wo auch die Römer waren, würde ich auch von abraten. Ich würde nicht gern bei Wasser und Brot in so nem Knast sitzen. Die schützen inzwischen ihre Kulturgüter auch besser, wie vor 20 Jahren, als dort noch überall Sesterzen im Sand rum lagen.

Also Frage mal richtig formulieren.
Gruss Olaf
errare humanum est
(irren ist menschlich)
__________________________________
aktuell : XP Goldmaxx Power V4, Whites MXT
früher : Minelab Explorer 2, C-Scope 1220 XDP, MD 3009

Benutzeravatar
Golddigga
Nullposter
Beiträge: 2
Registriert: 28.03.2007, 17:02
Kontaktdaten:

Beitragvon Golddigga » 10.04.2007, 12:12

Kam länger nicht dazu etwas zu schreiben, aber vielen dank für die "anregungen". folgendes mit Afrika mein ich Ghana. dort gehört meinem Vater (gebürtiger ghanese) ein Stück Land und er würde gern wissen ob dort etwas liegt! Mfg

Benutzeravatar
BOBO
Detektoren Profi
Beiträge: 171
Registriert: 07.06.2005, 16:05
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

Beitragvon BOBO » 11.04.2007, 01:55

http://www.mineoro.com.br/deutsch/

Kann Dir dazu auch Bilder vom Aufbau des Sensors zur Verfügung stellen und wenn Du willst habe ich die Schaltungsunterlagen hierzu auch :)

bzw. frage mal Ostler oder Wallenstein - da sind ein paar Herren vor Kurzem vorstellig geworden.

Hier noch ein paar Patente zu erwähnten Geräten:
http://geotech.thunting.com/cgi-bin/pag ... atents.dat

Schlußendlich könnte die Mikrolepton-Ortung Erfolg versprechen - nur halten die Russen das Prinzip noch unter Verschluß anscheinend.
s. dazu http://www.alkor-group.ru/mlgvt.htm

Eigentlich müßten die Erfinder solcher Geräte den Goldpreis an der Börse in den Keller treiben.

Nebenbei dachte ich immer, das man Afrika nur für das Edelstein-Suchen favorisiert und bei Gold mehr Australien. Solange es um Mineralien geht.
MfG

BOBO

Benutzeravatar
Ogi
Wenigschreiber
Beiträge: 6
Registriert: 20.04.2007, 01:17
Kontaktdaten:

Beitragvon Ogi » 22.04.2007, 07:39

BOBO hat geschrieben:http://www.mineoro.com.br/deutsch/

Kann Dir dazu auch Bilder vom Aufbau des Sensors zur Verfügung stellen und wenn Du willst habe ich die Schaltungsunterlagen hierzu auch :)

bzw. frage mal Ostler oder Wallenstein - da sind ein paar Herren vor Kurzem vorstellig geworden.

Hier noch ein paar Patente zu erwähnten Geräten:
http://geotech.thunting.com/cgi-bin/pag ... atents.dat

Schlußendlich könnte die Mikrolepton-Ortung Erfolg versprechen - nur halten die Russen das Prinzip noch unter Verschluß anscheinend.
s. dazu http://www.alkor-group.ru/mlgvt.htm

Eigentlich müßten die Erfinder solcher Geräte den Goldpreis an der Börse in den Keller treiben.

Nebenbei dachte ich immer, das man Afrika nur für das Edelstein-Suchen favorisiert und bei Gold mehr Australien. Solange es um Mineralien geht.


Bobo ? Sind das ein Scherz oder wie?Sind die Geräte auf dem Markt in Europa.Und hat jemand das getestet?Solche Erfinder sollten eigentlich im Gold schwimmen und brauche keine Geräte mehr herzustellen oder?

Benutzeravatar
BOBO
Detektoren Profi
Beiträge: 171
Registriert: 07.06.2005, 16:05
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

Beitragvon BOBO » 23.04.2007, 03:18

Ogi hat geschrieben:
BOBO hat geschrieben:http://www.mineoro.com.br/deutsch/

Kann Dir dazu auch Bilder vom Aufbau des Sensors zur Verfügung stellen und wenn Du willst habe ich die Schaltungsunterlagen hierzu auch :)

bzw. frage mal Ostler oder Wallenstein - da sind ein paar Herren vor Kurzem vorstellig geworden.

Hier noch ein paar Patente zu erwähnten Geräten:
http://geotech.thunting.com/cgi-bin/pag ... atents.dat

Schlußendlich könnte die Mikrolepton-Ortung Erfolg versprechen - nur halten die Russen das Prinzip noch unter Verschluß anscheinend.
s. dazu http://www.alkor-group.ru/mlgvt.htm

Eigentlich müßten die Erfinder solcher Geräte den Goldpreis an der Börse in den Keller treiben.

Nebenbei dachte ich immer, das man Afrika nur für das Edelstein-Suchen favorisiert und bei Gold mehr Australien. Solange es um Mineralien geht.


Bobo ? Sind das ein Scherz oder wie?Sind die Geräte auf dem Markt in Europa.Und hat jemand das getestet?Solche Erfinder sollten eigentlich im Gold schwimmen und brauche keine Geräte mehr herzustellen oder?
Glaubst doch nicht selbst, das die Dinger funzen - oder?
MfG

BOBO

Benutzeravatar
thunting.com
Detektoren Profi
Beiträge: 125
Registriert: 20.07.2006, 03:17
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon thunting.com » 07.06.2008, 18:46

Minero = Finger weg ... !!!

Ich denke mein Freund Carl hat dazu alles gesagt was zu sagen ist. Also spart Euch Euer Geld.

Viele Grüsse,

Christian

Benutzeravatar
Softdi
Nullposter
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2011, 14:30
Kontaktdaten:

Re: Suche in Afrika

Beitragvon Softdi » 14.07.2011, 17:34

Da kann ich mich nur anschließen. Wenn die Geräte tatsächlich etwas bringen würde, dann würden die Erfinder in Gold schwimmen und würden ihre Erfindung nicht an andere weitergeben. Mit so etwas kommt man ganz sicher nicht weiter.

Benutzeravatar
mali
Wenigschreiber
Beiträge: 3
Registriert: 21.04.2016, 14:51
Detektor: Bosch PMD 7
Kontaktdaten:

Re: Suche in Afrika

Beitragvon mali » 21.04.2016, 14:56

war für diese Informationen suchen, sollten Sie eine Website zu Ihren Favoriten hinzuzufügen, Updates zu sehen!
192.168.1.1

Benutzeravatar
Jacinda
Wenigschreiber
Beiträge: 3
Registriert: 03.07.2017, 02:50
Kontaktdaten:

Re: Suche in Afrika

Beitragvon Jacinda » 03.07.2017, 03:06

cyberrockfs322 Vielen Dank für die nützlichen Informationen! 192.168.1.1

Benutzeravatar
macooxi
Nullposter
Beiträge: 1
Registriert: 16.08.2017, 19:08
Kontaktdaten:

Re: Suche in Afrika

Beitragvon macooxi » 16.08.2017, 19:11

100% stimmen mit dir überein, du bist der Beste!
kicksvovo


Zurück zu „Metalldetektoren für spezielle Aufgaben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ERGATTERIX, opensondel und 2 Gäste