iPhone im See wiederfinden

Metalldetektoren für spezielle Aufgaben wie z.B. Unterwassersuchgeräte oder Metallsuchgeräte für die Nugget oder Strandsuche, etc.

Moderatoren: Icke, Moderatoren

Benutzeravatar
I30R6
Nullposter
Beiträge: 1
Registriert: 14.08.2018, 14:44
Kontaktdaten:

iPhone im See wiederfinden

Beitragvon I30R6 » 14.08.2018, 15:50

Hi,

Wie der Titel schon sagt habe ich mein iPhone 6 Plus im See verloren. Das iPhone ist nur minimal bis gar nicht magnetisch, da es aus Aluminium besteht mit einigen wenigen magnetischen Komponenten im Inneren. Mit einem Magnet zu fischen bringt mir also nichts. Der See ist an der Suchstelle etwa 1,50 Meter tief und der Grund besteht aus Schlamm welcher etwa 20 cm Tief ist. Darunter befindet sich wohl noch weitere Schichten Schlamm oder fester Untergrund, schwer zu sagen.

Könnt ihr mir einen Metalldetektor empfehlen der mein iPhone eventuell aufspüren kann?

Er muss halt Wasserfest sein, Aluminium wahrnehmen können, der Erfassungsbereich muss am besten über 20 cm sein damit man über dem Schlamm entlang suchen kann und er sollte lang genug sein damit man nicht tauchen muss. Das Wasser ist übrigens undurchsichtig wie ne Kaffebrühe, also Empfangene Signale sollten am besten als Vibration und nicht als Lichtsignal wiedergegeben werden.

Ihr kennt euch hier sicherlich mit den ganzen verschiedenen Modellen auf dem Markt aus, vielleicht fallen euch ja ein paar ein die ihr mir Empfehlen könnt.

Danke und freundliche Grüße
I30R6

Zurück zu „Metalldetektoren für spezielle Aufgaben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alf, Darkronin81 und 3 Gäste