Absuchen eines Dachbodens mit Metalldetektor. Probleme?

Metalldetektoren für spezielle Aufgaben wie z.B. Unterwassersuchgeräte oder Metallsuchgeräte für die Nugget oder Strandsuche, etc.

Moderatoren: Icke, Moderatoren

Benutzeravatar
BBR2009
Wenigschreiber
Beiträge: 5
Registriert: 20.02.2011, 20:29
Kontaktdaten:

Absuchen eines Dachbodens mit Metalldetektor. Probleme?

Beitragvon BBR2009 » 23.02.2011, 14:21

Moin,


vielleicht eine dumme Frage, aber ich habe dazu leider nichts gefunden. Ist es mit einem Metalldetektor der Einsteigerklasse möglich, beispielsweise nach versteckten metallischen Gegenständen unterhalb der Dielen eines Dachbodens zu suchen? Oder sind Probleme zu erwarten, weil sich darunter Hohlräume - also Zimmer - befinden, in denen ja gerne mal allerhand metallische Gegenstände, Telefonanlagen WLAN etc befinden, bzw ist der "Hohlraum" an sich - das Zimmer - ein Problem für die Leistungsfähigkeit des Gerätes?


MfG

Benutzeravatar
Harigast
Premium-User
Beiträge: 430
Registriert: 04.02.2006, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Absuchen eines Dachbodens mit Metalldetektor. Probleme?

Beitragvon Harigast » 23.02.2011, 15:56

Das ist mit Einschränkungen schon möglich. Es sollte kein Bewehrungsstahl verbaut sein und Stromkabel können ebenfalls sehr stören. Der Detektor sollte einen funktionierenden Disk haben um die Eisennägel auzublenden und er sollte auch nicht zu sensibel sein. Möglicherweise erfüllt ein Tesoro Mini diese Ansprüche.
http://www.metalldetektor.net/metalldet ... romini.php

Benutzeravatar
BBR2009
Wenigschreiber
Beiträge: 5
Registriert: 20.02.2011, 20:29
Kontaktdaten:

Re: Absuchen eines Dachbodens mit Metalldetektor. Probleme?

Beitragvon BBR2009 » 23.02.2011, 19:49

Moin Harigast,


das mit Stromkabeln hatte ich mir schon fast gedacht. Ich denke, deren Lage sollte mit einer Sonde aber entsprechend ausfindbar zu machen sein. Primär ginge es um alte Häuser, unter deren Dielen was versteckt sein könnte, in stahlbetondecken dürfte es nicht so einfach sein, etwas zu verstecken. :D

MfG

Benutzeravatar
BBR2009
Wenigschreiber
Beiträge: 5
Registriert: 20.02.2011, 20:29
Kontaktdaten:

Re: Absuchen eines Dachbodens mit Metalldetektor. Probleme?

Beitragvon BBR2009 » 02.03.2011, 14:24

Die nächsten Tage wird mein discovery 3300 eintreffen, dann werd ich es mal probieren. Metallgegenstände in darunter befindlichen Räume bleiben stehen (auch schwer, nen Ofen verrücken) und das WLAN bleibt an. Werde dann mal berichten, obs funktioniert und ob es durch solche Gmöglicherweise zu Störungen kommt.


MfG


Zurück zu „Metalldetektoren für spezielle Aufgaben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FredM, Raunecker und 4 Gäste