Finder geht in Berufung: Neuer Prozess um „Barbarenschatz“

Nachrichten zu den Themen Schatzregal, Sondengänger & Schatzsuche

Moderator: Icke

Benutzeravatar
Rabbel
Moderator
Beiträge: 121
Registriert: 07.01.2004, 20:21
Detektor: DEUS, GMP
Wohnort: @home
Kontaktdaten:

Finder geht in Berufung: Neuer Prozess um „Barbarenschatz“

Beitragvon Rabbel » 13.10.2015, 11:41

Der Prozess gegen den Finder eines als bundesweit einmalig geltenden Gold- und Silberschatzes aus der Spätantike wird neu aufgerollt. Am 25. Januar 2016 wird sich das Landgericht Frankenthal mit dem Thema „Barbarenschatz“ befassen. Eine entsprechende Meldung des Südwestrundfunks (SWR) bestätigte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Frankenthal, Hubert Ströber, am Dienstag.

Zu der Neuauflage kommt es, weil der Anwalt des Angeklagten Berufung gegen ein Urteil des Amtsgerichts Speyer eingelegt hat. Dieses hatte den Mann Ende Februar wegen Unterschlagung zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Der Anwalt hatte auf Freispruch plädiert.

Quelle & Weiterlesen >>>
Allzeit GutFund!

Benutzeravatar
Andi68

Re: Finder geht in Berufung: Neuer Prozess um „Barbarenschat

Beitragvon Andi68 » 13.10.2015, 14:34

Da bin ich gespannt, was rauskommt.

Benutzeravatar
Rabbel
Moderator
Beiträge: 121
Registriert: 07.01.2004, 20:21
Detektor: DEUS, GMP
Wohnort: @home
Kontaktdaten:

Re: Finder geht in Berufung: Neuer Prozess um „Barbarenschat

Beitragvon Rabbel » 13.10.2015, 21:00

Denke das Urteil wird bestätigt! :frozen:
Allzeit GutFund!


Zurück zu „Pressespiegel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Harri-Joachim, Tunnelbauer und 0 Gäste